Nathalie Brun
Fr, 30. Okt’09

|| Musik & Gulasch Nº 33 ||| Klangwelten-Saal ||| 20.09 ||

nathalie-brun

Nathalie Brun & Ensemble

Das Grand Finale der heurigen Konzertsaison in der Kulturschmiede bestreitet Nathalie Brun mit ihrem Ensemble. Eine Frau mit außergewöhnlicher Bühnenpräsenz: Kaum eine Sängerin bringt so viel Emotionen, Herzenswärme und Leidenschaft an ihr Publikum heran und bewegt sich dabei – sowohl was den künstlerischen Ausdruck betrifft als auch gesangstechnisch – so gewandt brillant auf allerhöchstem Niveau.
Binnen weniger Takte nimmt Nathalie Brun ihr Publikum für sich ein und schmeichelt ihm mit ihrer wunderbaren Stimme. Jazz-Standards aus Frankreich sind zu hören wie auch Chansons, Lieder aus Québec – der Heimat der Sängerin – und natürlich auch Eigenkompositionen. Verpackt ist all das in ein jazzig-akustisches Gewand, das ohne jedwede elektronische Applikation auskommt. Berührende Texte, bewegende Musik: Eine Einladung zum Träumen.

Das Grand Finale der heurigen Konzertsaison in der Kulturschmiede
bestreitet Nathalie Brun mit ihrem Ensemble. Eine Frau mit außergewöhnlicher
Bühnenpräsenz: Kaum eine Sängerin bringt so viel Emotionen, Herzenswärme
und Leidenschaft an ihr Publikum heran und bewegt sich dabei –
sowohl was den künstlerischen Ausdruck betrifft als auch gesangstechnisch –
so gewandt brillant auf allerhöchstem Niveau.

Binnen weniger Takte nimmt Nathalie Brun ihr Publikum für sich ein,
und schmeichelt ihm mit ihrer wunderbaren Stimme. Jazz-Standards
aus Frankreich sind zu hören wie auch Chansons, Lieder aus Québec –
der Heimat der Sängerin – und natürlich auch Eigenkompositionen.
Verpackt ist all das in ein jazzig-akustisches Gewand, das ohne jedwede
elektronische Applikation auskommt. Berührende Texte,
bewegende Musik: Eine Einladung zum Träumen …

Nathalie Brun / Gesang
Helmar Hill / Akkordeon
Kurt Erlmoser / Gitarre
Christian Steiner / Kontrabass
Herwig Stieger / Percussion


—————————————————————————————————————————