Sie sind hier:  

Kohelet 3
Fr, 28. Sep / 20:18

Eintrittskarten bestellen!

Ewa Hanushevsky / sax, voc
Bohdan Hanushevsky / accordion, guit, voc
Kurt Edlmair / clarinet, voc
Barni Girlinger / tp, horn

‘Muri Pericolanti’ –
das neue Meisterwerk von Kohelet 3

 
‘Muri Pericolanti’ – sinngemäß: ‘Brüchige Mauern’ – darf man auch als gesellschafts-kritisches Statement zu gegenwärtiger politischer Unkultur verstanden wissen, aber nicht nur: Mehr als 20 Jahre musikalischen Wirkens sind Anlass genug, Rillen und Kratzer auf einst unverwüstlich geglaubten ‘Wänden’ zu untersuchen, zu hinterfragen. Altes wird abgetragen, Neues will Raum und Zeit bekommen:

» Von der Folklore Süd- und Osteuropas, am Orient vorbei, über den Balkan zur alpinen Volksmusik und über den Jazz zurück in das ganz persönliche Hier-&-Jetzt. «

Kohelet 3 spielt Klezmer-Musik, wie sie reicher an Abwechslung nicht sein könnte: virtuos, lebenslustig, hingebungsvoll und mitreißend! Aber auch berührend, besinnlich und demütig: So wartete ein Gedicht 40 Jahre auf seine Vertonung als Ballade – an diesem Abend werden Sie sie hören; bei der Präsentation des neuen CD-Albums.

Lieder, die zum Lachen
und Weinen bringen …

 
die feiern und tanzen lassen und gleichzeitig nachdenklich stimmen, die leidenschaftlich große Gefühle auszudrücken vermögen und genauso modern wie auch aus einer anderen Zeit klingen. Kohelet3 durchreisen auf ihrem neuen Album „Muri Pericolanti“ auf aufregende Art die verschiedensten musikalischen Welten. Musik, die Vieles in sich vereint, den Bogen von der Tradition bis ins Heute auf kunstvolle Weise spannt und die Seele auf sehr feinfühlige Art anspricht.

Kohelet 3 zeigt sich auf seinem neuesten Werk „Muri Pericolanti“ einmal mehr als Ensemble, das den Begriff ‘Weltmusik’ stilvoll mit lebendigem Klang zu befüllen weiß.

( Textbasis: Michael Ternai, Essay zum Album, Hellmonsödt, live am 14.4 2018 )

 

Das neue CD-Album ‘Muri Pericolanti’ kann beim Konzert erworben werden.
Webseite: www.kohelet3.at


 

 

 

Der Vorverkauf ist schon beendet –

es sind aber ein paar Karten für Spätentschlossene an der Abendkassa zurückgelegt.
Versuchen Sie Ihr Glück!


» Wir freuen uns, auf Ihren Besuch! «
das Mu&Gu-Team

;-)

 

 

 
Kassa Kulturschmiede, am Tag der Veranstaltung besetzt ab 19:00
Rudi Lechner:   0664/ 596 85 93

Wichtiger Hinweis:
Bitte senden Sie keine Anfragen betreffend Eintritts-Karten per E-Mail – diese können aus organisatorischen Gründen nicht ( mehr ) bearbeitet / berücksichtigt werden und bleiben deshalb auch unbeantwortet; ebenso ist eine gültige Karten-Reservierung via Voicebox des Mobiltelefons nicht möglich – wir bitten um Verständnis. Danke!

 


Frei für Kinder unter 12 Jahren und Asylsuchende.
Schüler, Studenten, Lehrlinge, Zivildiener: 5,–


Alle Konzerte beginnen – wie immer analog zur Jahreszahl – heuer also um 20:18
Einlass
und Karten Abholung ab 19.45
Tischplatz-Reservierung
ist nur online im »Super!VVK« und im »Vorverkauf« möglich.

 


Preis-Kategorien

 


frei
für Kinder unter 12 Jahren und Asylsuchende

5,– ermäßigt für Schüler, Studenten, Lehrlinge, Zivildiener
buchen / kaufen: Kassa Kulturschmiede + online

14,50 ‘Super!VVK’ – Tarif bis 8 Tage vor der Veranstaltung
buchen / kaufen: online

18,00 Vorverkauf (VVK, Tarif in der Woche vor der Veranstaltung)
buchen / kaufen: online

22,– Abendkassa Kulturschmiede
kaufen: am Veranstaltungstag ab 19.00

+ 4,– Tischplatz-Reservierung
buchen: solange verfügbar; nur online im » Super!VVK « und » VVK « möglich

 


Bei Fragen hilft Rudi Lechner gerne weiter: 0664/ 596 85 93 (Abendkasse) oder per E-Mail